Umfassendes Hygienekonzept zum Schutz aller Besucher und Mitarbeiter

Wir freuen uns sehr Ihnen mitteilen zu dürfen, dass vor Ort Besuche in unseren Werken in Untermerzbach und Bad Staffelstein unter Einhaltung der gesetzlichen Auflagen wieder möglich sind.

Um Ihre Gesundheit sowie die unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen, erfolgen die Besuche jedoch unter strikter Einhaltung unseres Hygienekonzeptes. Die Rösler Oberflächentechnik GmbH handelt hierbei in voller Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben und Vorschriften, damit die Ausbreitung des Coronavirus weiterhin so gut wie möglich verhindert und mögliche Infektionsketten unterbrochen werden. Darüber hinaus beobachten wir die tagesaktuellen Entwicklungen sehr aufmerksam und stehen in ständigem Kontakt mit den zuständigen Behörden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Eckpunkte unseres Hygienekonzeptes:

Maskenpflicht

Auf unserem Betriebsgelände gilt Maskenpflicht. Sollte der Mindestabstand von 1,50 m kurzzeitig nicht einzuhalten sein, muss eine Mund-Nasen-Maske getragen werden (dies kann bspw. bei einer gemeinsamen Präsentation kurzzeitig erforderlich sein).

Sicherheitsabstand

Unsere Raumgrößen erlauben die Einhaltung des Sicherheitsabstandes von mindestens 1,5 Metern.

 

 

 

Besucheranzahl

Die Anzahl der gleichzeitigen Besucher ist beschränkt.
 
 
 
 
 

 

Desinfektionsmittel

Es stehen Ihnen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.
 
 
 

Betreuung vor Ort

Unsere Mitarbeiter vor Ort sorgen für einen reibungslosen Ablauf und stehen für alle Fragen zur Verfügung.
 
 
 

Essen & Trinken

Wir gewährleisten Ihnen, dass auch die Kaffeepausen und das Mittagessen den Auflagen entsprechend eingenommen werden können.
 
 

Besucher-Selbstauskunft

Selbstverständlich werden alle externen Besucher im Vorfeld hinsichtlich möglicher COVID19-Symptome, Kontakt zu Erkrankten etc. befragt. Betroffene Personen erhalten aus Rücksicht auf alle Anderen keinen Zutritt.

DownloadVorab-Check durch Besucher-Selbstauskunft.
Sparen Sie sich unnötige Komplikationen durch den Vorab-Check.