Rösler Oberflächentechnik ab sofort Premium Partner des HSC

Die RÖSLER Gruppe wird Premium-Partner des HSC Coburg und unterstreicht damit den eingeschlagenen „Coburger Weg". Die Premium-Partnerschaft wird an  die Laufzeit des Hauptsponsors HUK-COBURG angelehnt und läuft bis in das Jahr 2020.

Ein wichtiger Schritt für die HSC-Verantwortlichen: die Rösler Oberflächentechnik GmbH mit Sitz in Hausen bei Bad Staffelstein und Untermerzbach unterschreibt einen Premium-Sponsorenvertrag bis zur Saison 2019-2020 und unterstreicht zum wiederholten Mal ihr nachhaltig angelegtes Bekenntnis zur Unterstützung des HSC Coburg. Das kürzlich präsentierte Konzept „Coburger Weg" der Vestestadt Handballer überzeugt die Firmengruppe und passt wie „die Faust aufs Auge" zum Leitsatz des Marktführers für Oberflächentechnik: „Finding a better way“! Unterstützen will die oberfränkische Gruppe den Ausbau des gesamten Jugendbereichs sowie die Integration junger Spieler in den Profibereich. Der Coburger Weg wurde von den Coburger Handballern als langfristig und nachhaltige angelegte Vorgehensweise vorgestellt, dies widerspiegelt auch die Denkweise des Unternehmens. Für das HSC-Management ist dieser Vertrauensvorschuss extrem wertvoll, ein immens wichtiger Schritt zur Planungssicherheit für die kommenden zwei Jahre. Die Bindung eines Global Players aus der heimischen Region neben dem Hauptsponsor, der HUK-COBURG Versicherungsgruppe, ist ein Beweis für die professionelle Arbeit hinter den Kulissen.

,,RÖSLER unterstützt den Coburger Weg"
HSC-Geschäftsführer Steffen Ramer, freut sich über die neue Premium-Partnerschaft: „Die Gespräche mit Herrn Rösler und Herrn Grün waren immer sehr offen und angenehm, letztlich hat unser „Coburger Weg" überzeugt, der nun auch mit einem höheren finanziellen Engagement als bisher begleitet wird. Dafür möchte ich mich recht herzlich bedanken, denn dieser Vertrauensbeweis ist keine Selbstverständlichkeit. Wir werden hart und mit der nötigen Geduld an unseren Zielen.

„Hochklassigen Handballsport zusammen mit allen Sponsoren möglich machen“
„Mit dem Ausbau unserer Partnerschaft wollen wir zum einen unverändert unsere gemeinsamen Ziele, die wir bereits mit unserem Sponsoreneinstieg im letzten Jahr definiert haben, umsetzen und zum anderen unseren Beitrag dazu leisten hochklassigen und mit dem Jugendbereich auch breit angelegten Handballsport für unsere Region weiterhin zu ermöglichen. Wir freuen uns auch sehr darüber, wie gut unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner das Angebot annehmen und uns immer wieder über die klasse Stimmung in der HUK-COBURG arena und die tollen gemeinsamen Erlebnisse beim Besuch der Spiele berichten“, so Stephan Rösler, geschäftsführender Gesellschafter der Rösler Oberflächentechnik GmbH, zum Ausbau des Engagements beim HSC Coburg.

,,RÖSLER zukünftig mit auf dem Trikot"
Im Rahmen der Partnerschaft wird RÖSLER ab der Saison 2018-2019 mit auf dem Trikot der Coburger Handballer vertreten sein. Ebenso wird die Präsenz bei allen Jugendmannschaften ausgebaut, was die Verbundenheit zu nachhaltig angelegter Nachwuchsarbeit unterstreichen soll.
HSC-Vorstandssprecher Stefan Apfel: „Ich freue mich auf die finanzielle Unterstützung für unseren Jugendbereich und danke der Firma Rösler für das Bekenntnis zum Coburger Handball. Dieser Vertrauensvorschuss gibt uns weitere Planungssicherheit für unsere Nachwuchsteams.“

Bericht von Annika Brüning-Wolter