Datenschutzerklärung für Online-Bewerbungen bei der Rösler Oberflächentechnik GmbH

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt und freuen uns über Ihren Besuch. Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten sind auch für uns von maßgeblichem Interesse, weswegen wir Sie hiermit umfassend darüber informieren möchten, welche Daten im Rahmen des Online-Bewerbungsverfahrens durch uns erhoben und welcher Nutzung diese im Einzelnen unterzogen werden.

Unser Internetauftritt bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf unsere Stellenangebote in einem Online-Verfahren zu bewerben. Aufgrund einer von Ihnen eingeleiteten Online-Bewerbung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns für die Zwecke der Bewerbung elektronisch zur Verfügung stellen. Wir werden alle personenbezogenen Daten gemäß den geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen streng vertraulich und ausschließlich für die Zwecke der Online-Bewerbung behandeln. Bitte lesen Sie die vorliegende Datenschutzerklärung sorgfältig, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

1. Datenerhebung

Die Bewerbung auf eines unserer Stellenangebote im Online-Verfahren erfordert verpflichtend die Eingabe von bestimmten, in unserem Online-Bewerbungsformular mit Pflichtfeldern gekennzeichneten, personenbezogenen Daten (beispielsweise Vor- und Nachnamen, Postanschrift und E-Mail-Adresse). Sie haben die Möglichkeit, über die Angaben in den Pflichtfeldern hinaus freiwillig weitere Kontaktdaten mitzuteilen, die uns eine Kontaktaufnahme mit Ihnen erleichtern (beispielsweise Ihre Telefonnummer). Um Ihre Bewerbung möglichst gezielt bearbeiten und Ihre Bewerbungswünsche berücksichtigen zu können, besteht die Möglichkeit, freiwillig noch weitere Informationen zu übermitteln, beispielsweise Informationen zu Ihrem beruflichen Werdegang und Dateien für ein persönliches Anschreiben, Zeugnisse, den Lebenslauf usw.

 

2. Einverständnis

Mit der Übermittlung Ihrer Angaben teilen Sie uns gleichzeitig Ihr Einverständnis mit, dass wir Ihre Daten nach Maßgabe der gesetzlichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen und der vorliegenden Datenschutzerklärung verarbeiten und nutzen dürfen. Die von Ihnen in dem Online-Bewerbungsformular eingegebenen Daten und angefügten elektronischen Dateien werden an uns erst übermittelt, nachdem Sie durch Aktivierung der Checkbox Ihre Zustimmung erteilt haben, dass Sie mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden sind.

 

3. Datenspeicherung, Datennutzung und Datenlöschung

Die von Ihnen übermittelten Daten und Dateien werden ausschließlich für Zwecke der Bearbeitung Ihrer Online-Bewerbung verarbeitet und genutzt. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und Dateien können, sofern Ihre Bewerbung erfolgreich ist, in einem Beschäftigungsverhältnis von uns für die Beschäftigungszwecke weiter verarbeitet und genutzt werden. Die von Ihnen übermittelten Daten und Dateien werden von sonstigen Daten getrennt. Auf Ihre Bewerberdaten haben nur die für das Bewerbungsverfahren zuständigen Personen und im Falle eines späteren Beschäftigungsverhältnisses die für das Beschäftigungsverhältnis zuständigen Personen Zugriff.

Sofern die Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich ist, speichern wir die übermittelten Daten und Dateien für sechs Monate in Ihrer Bewerberdatenbank, um spätere Fragen zu Ihrer Bewerbung beantworten zu können. Nach Ablauf von sechs Monaten werden die Daten und Dateien gelöscht. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, die Bewerbung zurückzuziehen. Das Zurückziehen der Bewerbung führt dazu, dass Ihre Daten und Dateien in der Bewerberbank - mit den nachgenannten Beschränkungen - umgehend gelöscht werden. Ferner können Sie im Rahmen der Online-Bewerbung jederzeit verlangen, dass einzelne von Ihnen übermittelte Daten oder Dateien bei uns gelöscht werden. Wir behalten uns jedoch vor, für einen begrenzten Zeitraum von drei Monaten eine beschränkte Anzahl Ihrer Daten zu speichern, um gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere Nachweispflichten aus dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG), nachkommen zu können.

 

4. Sicherheit

Wir stellen aufgrund technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen (§ 9 BDSG) entsprechend dem aktuellen Stand der Technik sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten vor unzulässigen Dateneingriffen wie beispielsweise Datenverlust, Zerstörung, vorsätzlichen Manipulationshandlungen oder Zugriff von unberechtigten Dritten geschützt werden.

Wichtiger Hinweis:
Ihre Bewerbung per E-Mail wird in unverschlüsselter Form übertragen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, zumindest Ihre Anlagen zu verschlüsseln. Word-Dokumente oder ähnliches können als E-Mail-Anlage auch mit Kompressions- bzw. Packprogrammen wie 7-Zip oder WinRAR mittels Verschlüsselungsverfahren verschlüsselt und bei uns durch Passworteingabe wieder entschlüsselt werden. Das entsprechende Passwort können Sie an uns z.B. per Brief oder telefonisch übermitteln.

 

5. Übermittlung der Daten an Dritte

Ihre Bewerberdaten werden von uns nicht an Dritte weiter übermittelt, es sei denn, dass Sie zuvor ausdrücklich Ihre Einwilligung zu der Übermittlung erteilt haben oder eine gesetzliche Pflicht für die Übermittlung vorliegt.

 

6. Auskunft, Widerruf, Löschung, Verantwortliche Stelle, Kontaktmöglichkeit

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggfs. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten. Sie können jederzeit die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen im Rahmen der Online-Bewerbung übermittelten personenbezogenen Daten und Dateien mit Wirkung für die Zukunft durch eine formlose E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten widerrufen.

 

 

7. Änderungen, Ergänzungen

Diese Datenschutzerklärung wird von Zeit zu Zeit angepasst. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung. Zusätzlich zu dieser Datenschutzerklärung für Online-Bewerbungen verweisen wir die unsere allgemeine Datenschutzerklärung, die ergänzend gilt.