Durchlaufanlagen

Linear-Durchlaufanlagen Kontinuierlicher Bearbeitungsprozess

Die kontinuierliche Werkstückeingabe ist charakteristisch für Linear-Flow-Durchlaufanlagen. In Abhängigkeit von Größe und Empfindlichkeit der zu behandelnden Teile können die Zeitabstände der Werkstückeingabe variiert werden. Somit ist diese Anlagentechnik besonders ideal für vollautomatisches Gleitschleifen. Ausdruck unserer erfolgreichen Entwicklungsarbeit sind zahlreiche innovative Details, durch die wir das Verfahren so optimiert haben, dass wir unseren Kunden heute das erfolgreichste und vielfältigste Programm von Durchlaufanlagen anbieten können.

 


Rotomatic Durchlaufanlagen – Gleitschleifen im Durchlaufverfahren auf engstem Raum

Diese Spezialentwicklung von Rösler, die Rotomatic-Durchlaufanlage, eignet sich zum kontinuierlichen Entgraten, Schleifen, und Reinigen von beschädigungsempfindlichen Werkstücken auf engstem Raum. Jede Rotomatic verfügt über einen Spezial-Unwuchtmotor nach dem Rösler Direct-Drive-System. Die besondere Spiralbauform erlaubt eine "First in - First out"-Bearbeitung auf einer gesteckten Länge bis zu 27 Meter in variablen Durchlaufzeiten. Bei uns haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Größen und Typen. Kein anderer Hersteller kann Ihnen ein größeres Programmspektrum bieten.